Regierungsprogramm der CDU Niedersachsen


Unsere Landtagskandidaten im Braunschweiger Land

Der Wahlkreis 9 Wolfenbüttel-Nord umfasst vom Landkreis Wolfenbüttel die Stadt Wolfenbüttel, die Gemeinde Cremlingen und die Samtgemeinde Sickte.

Der Wahlkreis 10 Wolfenbüttel- Süd umfasst vom Landkreis Wolfenbüttel die Gemeinde Schladen-Werla, die Samtgemeinden Baddeckenstedt, Elm-Asse, Oderwald und Schöppenstedt sowie von der Stadt Salzgitter die Stadtteile Salzgitter-Bad, Barum, Beinum, Flachstöckheim, Gitter, Groß Mahner, Hohenrode, Lobmachtersen, Ohlendorf und Ringelheim.


02.10.2017

Der Wunsch-Kanzler Jens Spahn diskutierte in Wolfenbüttel

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn, kam auf Einladung des Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg am heutigen Montag nach Wolfenbüttel.

Spahn wird in den sozialen Netzwerken, aber auch von vielen Medien, bereits als Merkels Nachfolger in der CDU gehandelt.

CDU-Mann Jens Spahn zu Besuch in Wolfenbüttel. In kleiner Runde sprach und diskutierte er mit Parteianhängern über politische Themen. Fotos: Werner Heise

regionalwolfenbuettel.de


19.09.2017

CDU-Parteichef Althusmann kommt zum Wahlkampfauftakt zur Landtagswahl in die Lindenhalle

Bernd Althusmann. Foto: Alexander Dontscheff

 

Mit dem Spitzenkandidaten der CDU in Niedersachsen Dr. Bernd Althusmann und den Landtagskandidaten Frank Oesterhelweg (MdL) und Sarah Grabenhorst-Quidde findet am Dienstag, 26. September, um 18.30 Uhr im Foyer der Lindenhalle, Halberstädter Straße 1 a, der Auftakt zur Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober statt.

regionalwolfenbuettel.de


Die Wahlergebnisse im Landkreis Wolfenbüttel

Liebe Freunde, dieser Wahlkampf war nicht ohne, das Ergebnis nicht so schön aber doch erklärbar.

Nun kommt es darauf an, dranzubleiben.

Die Wahlergebnisse für die Wahlkreise 9 Wolfenbüttel-Nord und 10 Wolfenbüttel-Süd/Salzgitter finden Sie

hier.


12.10.2017

Auch das noch: Thomas de Maizière fordert muslimischen Feiertag

zeit.de


10.10.2017

Wahlkampf mit harten Bandagen - wir lassen und nicht beeindrucken!

Der plötzliche Parteiaustritt des Landespolizeipräsidenten Binias aus der CDU kurz vor der Landtagswahl gibt Anlass zu vielen Überlegungen. Aus Insiderkreisen erfährt man nämlich, dass ein Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen sich bereits abgezeichnet hatte.

welt.de


10.10.2017

Lügen und Falschmeldungen der SPD gegen die CDU in Niedersachsen

In der heißen Wahlkampfphase greift der SPD-Landesvorsitzende Ministerpräsident Weil massiv zum Mittel der Verleumdung gegen die CDU und ihren Spitzenkandidaten Bernd Althusmann. Und lässt durch seine Partei in den sozialen Medien in bisher ungekannter Form Lügen und Verunglimpfungen verbreiten.

cdu-niedersachsen.de


10.10.2017

Bundesinnenminister sprach über Obergrenze und Leitkultur

Auf Einladung der CDU-Landtagskandidaten Sarah Grabenhorst-Quidde und Frank Oesterhelweg kam Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maiziére am Montagabend in die Lessingstadt. (v.l.n.r.) Foto: Werner Heise/Moritz Eden

regionalwolfenbuettel.de


09.10.2017

Bernd Busemann auf Schloss Oelber zu Gast

Auf Einladung von CDU-Landtagskandidatin Sarah Grabenhorst-Quidde besuchte der Präsident des Niedersächsischen Landtages Bernd Busemann das Schloss Oelber in der Gemeinde Baddeckenstedt. „Etliche Probleme wurden in den letzten Jahren von unserer Landesregierung falsch angegangen oder man hat schlichtweg vergessen sich darum zu kümmern“, so Sarah Grabenhorst-Quidde, Landtagskandidatin der CDU. Ein „Weiter so“ wäre fatal für die Einwohner des ländlich geprägten Bundeslandes Niedersachsen.

Von links: Matthias Jäschke, Wolfgang Wöllcke, Sarah Grabenhorst-Quidde, Bernd Busemann, Helena von Cramm, Ilona Dinter und Dirk Rollwage. Foto: CDU

Das CDU-Team für Niedersachsen

Alle Mitglieder mit Bild und Kontaktdaten:

cdu-niedersachsen.de

Ministerpräsident Bernd Althusmann

Barbara Havliza - Justiz
Günter Heiß - Inneres und Sport
Tamara Zieschang - Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Mareike Wulf - Kultus (Schule und Bildung)
Barbara Otte-Kinast - Landwirtschaft, Verbraucherschutz und ländlicher Raum
Björn Thümler - Finanzen und Digitalisierung
Reinhold Hilbers - Soziales und Familie
Frank Oesterhelweg - Umwelt, Energie und Klimaschutz
Elke Oetjen - Wissenschaft und Hochschulen
Düzen Tekkal -  Integration
Dirk Toepffer - Bundes- und Europaangelegenheiten
Ulf Thiele - Chef der Staatskanzlei und Minister für besondere Aufgaben


04.10.2017

7 Männer, 6 Frauen Landtagswahl: Althusmanns Schattenkabinett steht

von Klaus Wieschemeyer

Anderthalb Wochen vor der Landtagswahl ist das Kompetenzteam von CDU-Herausforderer Bernd Althusmann komplett.

noz.de